Pressebericht


Spieltag 9a

Landesliga 3 Herren

KSC Weiher – KC Vorwärts Hemsbach 5377:5396

Der Vorwärts Hemsbach gelang es am a-Spieltag erneut zwei Punkte um den Run auf die Tabellenspitze einzufahren. In Weiher konnten sie mit 5377:5396 siegen.

Anfangs  gerieten sie noch ins Hintertreffen. Patrick Günther spielte zwar die Tagesbestleistung seiner Mannschaft mit starken 927 Holz, doch Weiher setzte 943 dagegen und auch Bruno Pfeifer musste einige Zähler abgeben. So waren sie fast 60 Holz hinten, als Helmut Schmitt und Mario Mahler das Spiel aufnahmen.

Schmitt erkämpfte sich einen guten 900er, Mahler wurde auf der zweiten Bahn ausgewechselt. Für ihn kam Kai Höhnle ins Spiel. Dieser kämpfte gegen 940 Zähler auf Seiten der Gastgeber, doch zusammen holten sie 22 Zähler auf. Christian Schmitt und Günther Lehnhardt sollten nun noch 37 Holz aufholen, was ihnen auch mit guten Ergebnissen gelang. Die Punkte konnten sie letztendlich mit nach Hause nehmen.

Weiher:

Anton Meindl 903, Erwin Hänsel 943, Hartmut Barth 845, Stefan Leiblein 940, Michael Müller 892, Jürgen Nies 854

Hemsbach:

Patrick Günther 927, Bruno Pfeifer 860, Helmut Schmitt 908, Mario Mahler/Kai Höhnle 899, Christian Schmitt 914, Günter Lehnhardt 888

 

Jugend U18 weiblich

KV Hemsbach – KV Neulußheim 1713:1619

Hemsbach:

Jennifer Bay 439, Patricia Hoffmann 433, Natascha Panic 410, Monika Garcia 431

Neulußheim:

Tatjana Fischer 380, Julia Schiller 406, Annabel Raupp 403, Alina Weber 430

 

Vorbericht 10. Spieltag

Verbandsliga Männer

SG GH 78 / GW Sandhausen - KC Bahnfrei Hemsbach (Samstag 15.12.2012 16:30 Uhr)

Verbandsliga Frauen

DSK Hambrücken - DKC Bahnfrei Hemsbach (Samstag 15.12.12 13:00 Uhr)

Landesliga 2 Männer

KC Goldener Kranz Reilingen - KC Bahnfrei Hemsbach 2 (Samstag 15.12.2012 15:45)

Landesliga 3 Männer

KC Vorwärts Hemsbach - KC TSV Pfedelbach (Samstag 15.12.2012 15:15 Uhr)

Bezirksliga Nord Frauen

DSKC Frisch Auf Leimen 2 - DKC Bahnfrei Hemsbach 2 (Sonntag 16.12.12 11:30 Uhr)

Bezirksliga 1b Männer

KC TV 1880 Käfertal-1 - Bahn-Frei Hemsbach-3 (Sonntag 16.12.12 10:00 Uhr)

Kreisliga A Männer

Bahnfrei Laudenbach-2 - Bahn-Frei Hemsbach-4 (Samstag 15.12.12 12:15 Uhr)

Vorwärts Hemsbach-2 - Eintracht West Weinheim-2 (Samstag 15.12.12 13:00 Uhr)

Kreisliga C gemischt

Vorwärts Hemsbach-3 - DKC Comet Weinheim (Samstag 15.12.12 13:00 Uhr)

9. Spieltag

Verbandsliga Männer

Stolzer Kranz Walldorf 2 – KC Bahn Frei Hemsbach 5601:5728

Mit einem deutlichen Sieg beim Stolzen Kranz in Walldorf von 5601:5728 konnte sich die Verbandsligamannschaft der Bahn Frei Hemsbach auf den 3. Tabellenplatz spielen. Dies war das fünftbeste Gesamtergebnis aller Bahn-Frei-Zeiten.

Durch die Bank weg wurden überragende Ergebnisse erzielt.   In der Startformation wurden bereits starke Resultate erzielt. Karsten May, Alfred Arnold und Jürgen Hallberg sicherten hier 70 Holz mit tollen Leistungen von 969, 919 und 961 Holz.

Lars Bohrmann feierte an diesem Spieltag sein Debüt in der Verbandsliga. Im letzten Spiel wurde er das erste Mal eingewechselt und durfte nun von Anfang an ran. Mit grandiosen 946 Zählern zeigte er sein Können und dass er zu recht in der Verbandsliga eingesetzt wurde.

Matthias Bay konnte sich mit 934 Kegeln ebenfalls souverän durchsetzen, doch Ralf Kraus legte mit fabelhaften 999 Holz noch mal einen drauf. 993 Zähler standen an der Anzeige und ein Wurf war noch übrig. Die 1000 blieben ihm zwar verwehrt, dennoch bietet das Resultat viel Grund zur Freude.

Walldorf:

Dieter Heiler 939, Marcus Cap 892, Karlo Usnik 948, Jürgen Kögel 999, Sascha Fröhlich 898, Karl-Heinz Hambsch/Dennis Cap 925

Hemsbach:

Karsten May  969, Alfred Arnold 919, Jürgen Hallberg 961, Lars Bohrmann 946, Ralf Kraus 999, Matthias Bay 934

 

Verbandsliga Frauen

SG DKC/KSC 1981 Hockenheim – DKC Bahn Frei Hemsbach 2626:2543

Einen nicht ganz so guten Tag wie die Herren hatten die Bahn Frei Damen am 9. Spieltag in Hockenheim. Bei einem Ergebnis von 2626:2543 mussten sie die Punkte im sogenannten Paulaner Keller lassen.

Kerstin Achoura, Dora Bay und  Tanja Esenwein konnten sich im ersten Durchgang jedoch noch durchsetzen. Mit genau 30 Zählern spielten sie ihr Team in Führung.

Tanja Ehret, Saskia Mück und Sandra Hallberg trafen in der nächsten und letzten Paarung auf sehr starke Gastgeberinnen. Ehret hatte zudem noch einen rabenschwarzen Tag erwischt, doch auch Hallberg, die mit starken 447 Holz Tagesbestleistung ihrer Mannschaft ablieferte, musste noch 28 Kegel an die Hockenheimerin abgeben. Mück spielte gegen ihre Kontrahentin pari, während Ehret gegen 482 Holz der Hockenheimerin Yvonne Seiler nichts dagegen setzen konnte. 

Hockenheim:

Sabine Klein 424, Birgit Kaschta 406, Lisa Erles 401, Yvonne Seiler 482, Thi-Y-Nhi Nguyen 438,

Martina Lamade 475

Hemsbach:

Kerstin Achoura 422, Dora Bay 432, Tanja Esenwein 407, Tanja Ehret 397, Saskia Mück 438, Sandra Hallberg 447

 

Landesliga 2 Männer

SG BWR/64 Hüttenfeld-Viernheim  – KC Bahn Frei Hemsbach 2  5329:5278

Die zweite Herrenmannschaft des KC Bahn Frei Hemsbach verlor ihr Spiel in der Alex Adler Halle in Viernheim. Im ersten Durchgang lagen Armin Müller, Hans-Jürgen Brückner und Stefan Bohrmann zwischenzeitlich deutlich in Front, mussten aber dennoch ihre Führung wieder abgeben. Im zweiten Durchgang spielten Egon Lerch, Werner Schmitt und Klaus Müller gute Resultate, konnten aber gegen ihre entfesselt aufspielenden Gegner nichts mehr ausrichten. Der 16jährige Erik Hildenbrand spielte mit überragenden 968 Holz das beste Tagesergebnis und besiegelte somit die Niederlage für Hemsbach.

Hüttenf./ Viernheim:

Rainer Müller 433, Jürgen Rehbein 787, Ivan Rendulic 383, Gerhard Niebler 932, Erik Hildenbrand 968, Reiner Hildenbrand 925, Dirk Hildenbrand 453, Dieter Ehret 448

Hemsbach:

Armin Müller 424, Stefan Bohrmann 874, Hans-Jürgen Brückner 888, Egon Lerch 912, Werner Schmitt 901, Klaus Müller 897, Stefan Wehweck 382

 

Landesliga 3 Männer

KC Vorwärts Hemsbach-  SG Croatia Rheinau 5233:5122

Mit einem wichtigen Sieg über den Tabellenführer Croatia Rheinau von 5233:5122 spielte sich die Vorwärts Hemsbach näher an die Spitze auf Platz 4, punktgleich mit Platz 3, und verbannte Rheinau damit sogar auf Platz 2. Lediglich 2 Punkte trennen die  Teams nun voneinander.

Patrick Günther erzielte mit 909 Kegeln die Tagesbestleistung beider Teams. Hemsbach musste zwischenzeitlich zwar auswechseln, war aber von Anfang an in Führung und gab diese im letzten Durchgang auch nicht mehr her.

Hemsbach:

Patrick Günther 909, Mario Mahler 883, Kai Höhnle 293, Bruno Pfeifer 833, Christian Schmitt 852, Günther Lehnhardt 899, Sascha Schmitt 564

Rheinau:

Marko Sojat 898, Silvio Fröhlich 871, Thorsten Loos 823, Andreas Scheuermann 822, Mathias Zivkovic 848, Armin Tursic 860

 

Bezirksliga 1b Männer

Blau Weiss Mörlenbach 2 – KC Bahn Frei Hemsbach 3  5174:4285

Nichts zu holen gab es für die 3. Herrenmannschaft des KC Bahn Frei Hemsbach gegen Blau Weiss Mörlenbach 2. Die ersatzgeschwächten Hemsbacher lagen nach dem ersten Durchgang bereits deutlich zurück. Nachdem Uwe Bischler im 2. Durchgang nach 18 Wurf verletzt ausschied, mussten die Bahn Frei Herren das Spiel ohne 6. Mann beenden. Sven Schweikert spielte mit 890 Holz das beste Ergebnis seiner Mannschaft.

Mörlenbach:

Herbert Schork 848, Hans Strauß  868, Reiner Obytz 901, Hubert Rauskolb 832, Gerhard Bradasch 876, Heinrich Kadel 849

Hemsbach:

Thomas Klauck 820, Sven Schweikert 890, Leif Schöneberg 787, Kai Schweikert 859, Uwe Bischler 81, Michael Edam 848

 

Bezirksliga Nord Frauen

SG DKC/KSC 1981 Hockenheim  3 – DKC Bahn Frei Hemsbach 2   2419:2321

Auch die 2. Damenmannschaft war zu Gast in Hockenheim. Doch auch für sie war mit 2419:2321 nichts drin. Iris Schweikert konnte sich mit 409 Kegeln das beste Resultat der Hemsbacher erspielen. Trotz dieser Niederlage befinden sich die BezirklisgaKeglerinnen auf einem sehr guten 4. Platz.

Hockenheim:

Vanessa Engelhardt 427, Nathalie Ohlhäuser 357, Monika Erles 420, Vanessa Kraus 408, Waltraud Lamade 400, Hedwig Winter 407

Hemsbach:

Jennifer Bay 382, Hannelore Hulitschke 353, Doris Halblaub 402, Ute Gölz 400, Jennifer Ehret 375, Iris Schweikert 409

 

Kreisliga A Männer

KCG 1946 Lampertheim 2 – KC Bahn Frei Hemsbach 4   2325:2519

Einen deutlichen Sieg hingegen konnte die 4. Herrenmannschaft des KC Bahn Frei Hemsbach feiern.

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung war der Sieg gegen den KCG 1946 Lampertheim 2 nie in Gefahr. Alle Hemsbacher spielten Ergebnisse von über 400 Holz, wobei sich Hans Gölz mit 432 Kegeln  als Tagesbester feiern lassen durfte.

Lampertheim:

Florian Kirsch 395, Gerd Fricke 392, Jürgen Hoffmann 325, Peter Ditschinger 410, Otto Planert 396, Fritz Pah 407

Hemsbach:

Hans Gölz 432, Jonas Alexander Burkert 425, Klaus Egenmaier 422, Michael Brauch 401, Marcel Schmitt 426, Walter Bernhard 413

 

KC Vorwärts Hemsbach 2 – Neckarperle Ladenburg 3  2650:2484

Deutlich überlegen und mit starker Heimleistung präsentierte sich die 2. Vorwärtsmannschaft gegen Neckarperle Ladenburg. Allesamt zeigten starke Ergebnisse und insgesamt somit eine starke geschlossene Mannschaftsleistung.

Verdient sitzen die Jungs an der Tabellenspitze mit 4 Punkten Polster zum Verfolger.

Hemsbach:

Christian Wanka 423, Helmut Schmitt 445, Sascha Hinterkopf 438, Hans-Jürgen Zwick 453, Stefan Schmitt 439, Sascha Schmitt 452

Ladenburg:

Otto Meyer 404, Chris Friedmann 434, Günter Segewitz 432, Heribert Friedmann 379, Thomas Meyer 424, Peter Prost 411

 

Kreisliga C gemischt

Rollendes Glück Lampertheim 2 - DKC Bahn Frei Hemsbach 3 1638:1151

Lampertheim:

Ralf Schulz 416, Stephan Gärtner 418, Harry Pschibilski 420, Hermann Bollinger 384

Hemsbach:

Tim Mohr 337, Günter Schweikert 424, Simon Schäfer 390

 

KC Vorwärts Hemsbach 3 – SG Croatia Rheinau 2   1637:1658

Hemsbach:

Manfred Wegner 414, Jose Soler 394, Dominik Klier 408, Rudolf Hoehne 421

Rheinau:

Joel Courbier 376, Zdenko Crncic 408, Vjekoslav Vukelic 436, Kurt Sandrisser 438

 

Jugend U18 männlich

KV Hemsbach – KV Heidelberg 1603:1658

Hemsbach:

Jonas Burkert 425, Simon Schäfer 81,  Dominik Greulich 365, Heiko Jöst 415, Tim Mohr 317

Heidelberg:

Jochen Schäfer 411, Sascha Heinisch 442, Marcus Cap 422, Fabian Blank 383

 

 

V




Nächste Seite: Verein